RISC OS Druckertools

Erstellt 06.05.2005 T. Milius
Geändert 28.01.2007 T. Milius


Inhalt

  1. !PDPEICal
    1. Überblick
    2. Download
  2. !PrtInfo
    1. Überblick
    2. Download

!PDPEICal

Überblick

!PDPEICal ist ein ziemlich universell einsatzbarer Druckertreiber (Dumper) für RISC OS. Das Printer Definition Format wurde durch einen Kellerstackrechner erweitert, was es erlaubt, Definitionsdateien für viele aktuellen Drucker zu erstellen. Voraussetzung ist, daß der Drucker Bitmapgrafikausgabe unterstützt, deren Daten zeilenweise übermittelt werden. Das Programm verfügt außerdem über ein Farbkalibrationswerkzeug, um möglichst gute Farbdarstellungen (bei bis zu 10 Druckerpatronen) erhalten bzw. den Tintenverbrauch zu optimieren. Außerdem ermöglicht der Druckertreiber den Druck in Spritedateien unterschiedlicher Farbenanzahl. Im Moment werden leider nur ein paar ältere EPSON-Druckermodelle unterstützt.

Ich danke Martin Hodgson für seine Unterstützung beim Testen des Programms.

Download


!PrtInfo

Überblick

!PrtInfo ist ein flexibel anpaßbares Werkzeug zur Druckerwartung. Sofern der richtige Treiber für den Drucker vorhanden ist und der Drucker die Funktion generell unterstützt, kann man sich den Tinten-/Tonerstand anzeigen lassen, Toner bzw. Tintenpatronen und ggf. den Druckkopf wechseln, sowie die Druckköpfe reinigen und den Druckerstatus abrufen. Das Programm enthält überdies eine einfache Tintenpatronendatenbank. Eigene Treiber lassen sich über eine einfache spezialisierte Programmiersprache und der Nutzung von Draw-Dateien erstellen. Zur Zeit werden ein paar EPSON und ein paar Canon-Drucker unterstützt.

Ich danke Detlef Thielsch von A4 für seine Unterstützung beim Entwickeln der Canon-Treiber.

Download